Führen von schwierigen Gesprächen

Was sagen Sie wann, wie in einer schwierigen Gesprächssituation z.B. wenn Sie eine Kündigung aussprechen oder mit erreichten Zielen nicht zufrieden sind? Wie begegnen Sie Ihrem Gegenüber  trotz aller Umstände wertschätzend oder behalten bei aller Kritik die Motivation aufrecht mit entsprechendem Feedback? Situationen, die bekanntlich nicht immer einfach zu handhaben und schon gar nicht mit einfachen Konzepten zu bewältigen sind. Wir vermitteln das Wissen um die Wirkung von Sprache. Denn wer weiss, Kritik-, Streit- und Feedbackgespräche zu führen, kann Mensch sein in einer Welt von Sprache und Interaktionen.

Ziel: Durch eigene Beispiele aus der Praxis und Fallbeispiele von uns wird die Wirkung von Sprache erfahr- und erlebbar gemacht und Sie werden guten Gewissens in Zukunft Verantwortung für Ihr Gesagtes und Ungesagtes übernehmen.

Nutzen: Durch videounterstützte Reflexion versetzen wir Sie in die Lage Ihr Handeln auf Eignung für die entsprechenden Gesprächssituationen zu prüfen. Sie bekommen die Möglichkeit, Ihr „Selbstbild“ mit den „Fremdbildern“ abzugleichen. Weiterhin erhalten Sie zu Ihrer Person und Ihren Situationen passende Anregungen und Werkzeuge an die Hand. Denn oft führt unbewusstes Verhalten zu ungewollten Überraschungen, die wir gemeinsam mit Ihnen überprüfen und im Nachgang entsprechende Sprachalternativen suchen und mit Ihnen herausarbeiten.

Zielgruppe: Menschen, die in schwierigen Situationen das richtige Wort finden möchten!